Der Hafen Schlüttsiel, ca. 5 min Autofahrt entfernt.


Rapsblüte.
Umgebung

Fahretoft ist ein Ort mit ausgesprochen maritimem Klima, ähnlich dem der nordfriesischen Inseln und der Halligen. Im Ort gibt es einen Bäcker, bei dem Sie neben Brot und Brötchen auch die wichtigsten Dinge für Frühstück und Abendessen kaufen können. Für den größeren Einkauf fährt man am besten nach Niebüll, einem staatlich anerkannten Luftkurort mit ca. 7.500 Einwohnern. Weiter südlich befindet sich Husum, die sehenswerte Stadt Theodor Storms und dazwischen die typische Marsch mit den mächtigen Deichen, die das gewonnene Land schützen. Ausflüge zu den Halligen und Tagestouren zu den Inseln Sylt, Amrum und Föhr sind besondere Attraktionen, aber auch bei einem Abstecher an die Ostseeküste oder nach Dänemark gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Selbst wenn das Wetter mal nicht richtig mitspielt, gibt es genug Abwechslung: In Dänemark locken das Legoland, die mittelalterliche Stadt Ribe und interessante Einkaufsmöglichkeiten. In der näheren Umgebung sorgen das Noldemuseum und zahlreiche kleinere Museen, Hallenbäder und Sportanlagen, aber auch Vorträge, Autorenlesungen, Konzerte, gute Kinoprogramme und selbst zwei Discotheken für Abwechslung. Nicht zu vergessen sind die gemütlichen Kneipen und Restaurants mit den für die Region typischen Spezialitäten und Köstlichkeiten aus der Nordsee,
Bei den weiten Horizonten und dem großartigem Himmel sind Sonnenuntergänge an der Nordsee natürlich ein unvergessliches Erlebnis.